www.rhee-books.com
der online-verlag
Hauptseite

******************************

AKTUELLER DENN JE

******************************



Andrew Jennings

FOUL!

Hinter der Fassade der FIFA:

Bestechungen, Wahlbetrug, Ticket-Skandale

V 1.0

 Endlich auf Deutsch

Nur als E-Book

Nur im online-verlag

Nur 5,- Euro (alles inkl.)

 

Bestellen Sie hier!

Lesen Sie, testen Sie, blättern Sie hier: Kapitel 1 zum Schmökern (pdf, 59 KB).


 

Wenn tausende Leser das E-Book kaufen würden, könnten wir es theoretisch für €1,- oder weniger anbieten. Genügend kritische Fußballfans wird es in Deutschland sicherlich geben. Warum versuchen wir es dann nicht mal so?

* Weil billige Bücher als Ramschware angesehen werden. Andrew Jennings Buch "FOUL!" ist aber kein Ramsch, sondern Ergebnis jahrelanger, aufwendiger Recherchen und Interviews rund um die Welt.
* Außerdem wird unserer Philosophie der "Personalisierung" entsprechend jedes ausgehändigte Exemplar in Handarbeit individuell gestaltet, und das ist kein Job für Aushilfskräfte, denn es erfordert den Feinschliff des Cheflayouters.
* Schließlich denken wir, dass das Buch von höchster Qualität ist und daher den Preis rechtfertigt.

Dennoch haben wir uns jetzt dazu entschlossen, den Preis für ein Exemplar von €10,- auf €5,- zu senken. Das hat nichts mit der unsicheren Zuunft der europäischen Währung zu tun, sondern ist das Resultat der bisherigen Umfrage zu diesem Thema. Die vollständigen Ergebnisse (Stimmen/Prozent):

* Das Buch ist mehr wert als 10,- €, es dürfte ruhig mehr kosten (21/20%)
* Der Preis von 10,- € ist in Ordnung (15/14%)
* Ich würde es kaufen, wenn es billiger als 10,- € wäre (34/32%)
* E-Books sollten grundsätzlich 1,- € kosten (7/6%)
*
E-Books sollten grundsätzlich umsonst sein (10/9%)
* Kunden sollten grundsätzlich selbst entscheiden können, wie viel sie für ein E-Book ausgeben wollen (12/11%)
* was anderes (5/4%)

So folgen wir der Mehrheitsmeinung und senken den Preis. Aber finden Sie das so in Ordnung? Sind Sie jetzt zufrieden? Oder was meinen Sie? Würden Sie das Buch erst bestellen, vielleicht gleich mehrere Exemplare, wenn der Preis noch weiter reduziert wäre? Sollten E-Books generell sehr billig, vielleicht sogar umsonst sein? Oder sollten Kunden im Zeitalter des Web 2.0 den Preis grundsätzlich selbst entscheiden können?

Andere Ideen, Vorschläge und Kritiken diskutieren Sie bitte im Forum oder schreiben Sie an: info@rhee-books.com.

Vielen Dank!
Das Buch ist mehr wert als 5,- Euro, es dürfte ruhig mehr kosten.
Der Preis von 5,- Euro ist in Ordnung.
Ich würde es kaufen, wenn es billiger als 5,- Euro wäre.
E-Books sollten grudsätzlich 1,- Euro kosten.
E-Books sollten grundsätzlich umsonst sein.
Kunden sollten grundsätzlich selbst entscheiden können, wie viel sie für ein E-Book ausgeben wollen.
Was anderes.

HauptseiteAktuellVerlagE-BooksImpressumAGBForumBestellung